Herkunft und Verarbeitung von CBD Blüten

CBD Blüten sind auch als CBD Gras bekannt. Allerdings handelt es sich bei den Blüten um keine rauschmachenden Drogen. Denn in Blüten ist nur ein geringer Anteil von THC enthalten. Dafür findet sich ein hoher CBD-Gehalt wieder. Neben den Blüten steckt in weiteren Teilen der Cannabispflanze das begehrte Cannabidiol. In den CBD Blüten befindet sich jedoch die höchste Konzentration des Wirkstoffs.

In der Regel stammen sämtliche CBD Blüten von zertifizierten Nutzhanfpflanzen. Deren Anpflanzung findet unter ganz bestimmten Auflagen statt. Spezielle Bewässerungsanlagen und ausreichend Licht sorgen für eine gleichbleibend herausragende Qualität. Nachdem das Wachstum beendet ist, findet die Ernte der Blüten statt. Im Anschluss hieran geht es ans Trocknen derselben.

Wie die Herstellung zeigt, handelt es sich dabei um ein zu 100 % natürliches Produkt. Dank der besonderen Reinheit der CBD Blüten eignen sich diese hervorragend zur weiteren Verarbeitung für Kosmetik- und Gesundheitsprodukte

 

Was sind CBD Blüten?